Getagged als - Sicherheit

Abgesagt! Online – Vortrag: Sensibel und stark? Hochsensibilität, ein unterschätztes Phänomen voller Potenziale

Sensibel und stark? Hochsensibilität, ein unterschätztes Phänomen voller Potenziale.

Interaktiver Vortrag mit Lore Sülwald und Katrin Rahnefeld

Wir, Lore Sülwald und Katrin Rahnefeld, geben in unserem Vortrag einen allgemeinen Überblick über das Persönlichkeitsmerkmal der Hochsensibilität. Wir sprechen über die besonderen Fähigkeiten und Ressourcen von hochsensiblen Menschen. Diese sind als lösungsorientierte Querdenker, kreative Köpfe und Innovatoren ein Gewinn für alle Organisationen und Unternehmen. Das Potenzial von Hochsensibilität zu erkennen, wahrzunehmen und zu integrieren ist der Schlüssel für diesen Gewinn. Dabei gehen wir auf die unterschiedlichen Perspektiven von Führungskräften, Mitarbeitern, Kollegen und natürlich, den hochsensiblen Menschen selbst, ein.

Unser letzter Vortrag war sehr erfolgreich. Wir wollen mit unserer Arbeit etwas Positives in dieser Welt bewirken. Deswegen haben wir 10% des Erlöses an Happy-Caravan.org gespendet. Happy Caravan geht in die Flüchtlingscamps z.B. Griechenland und macht Schule mit den Kindern vor Ort. Ein tolles Projekt. Mit jedem Ticketverkauf unterstützen Sie auch wieder im September das Projekt.

Datum: Donnerstag, 30.09.2021
Zeit: 19:00 – 21:00 Uhr
Eintritt: 35 €
Teilnehmerzahl: offen

Information: Die Anmeldung zum Vortrag über Hochsensibilität ist verbindlich und verpflichtet zur Zahlung der Gebühr für den gebuchten Platz. Mit der Buchung erhalten Sie die Zoom-Daten für die Teilnahme am Vortrag. Eine Rückerstattung oder Übertragung auf eine andere Veranstaltung sind nicht möglich. Dieses Event wird von Lore Sülwald in Kooperation mit Katrin Rahnefeld durchgeführt. (AGB)

Online – Vortrag: Sensibel und stark? Hochsensibilität, ein unterschätztes Phänomen voller Potenziale

Sensibel und stark? Hochsensibilität, ein unterschätztes Phänomen voller Potenziale.

Interaktiver Vortrag mit Lore Sülwald und Katrin Rahnefeld

Wir, Lore Sülwald und Katrin Rahnefeld, geben in unserem Vortrag einen allgemeinen Überblick über das Persönlichkeitsmerkmal der Hochsensibilität. Wir sprechen über die besonderen Fähigkeiten und Ressourcen von hochsensiblen Menschen. Diese sind als lösungsorientierte Querdenker, kreative Köpfe und Innovatoren ein Gewinn für alle Organisationen und Unternehmen. Das Potenzial von Hochsensibilität zu erkennen, wahrzunehmen und zu integrieren ist der Schlüssel für diesen Gewinn. Dabei gehen wir auf die unterschiedlichen Perspektiven von Führungskräften, Mitarbeitern, Kollegen und natürlich, den hochsensiblen Menschen selbst, ein.

Unser letzter Vortrag war sehr erfolgreich. Wir wollen mit unserer Arbeit etwas Positives in dieser Welt bewirken. Deswegen haben wir 10% des Erlöses an Happy-Caravan.org gespendet. Happy Caravan geht in die Flüchtlingscamps z.B. Griechenland und macht Schule mit den Kindern vor Ort. Ein tolles Projekt. Mit jedem Ticketverkauf unterstützen Sie auch wieder im Mai das Projekt.

Datum: Mittwoch, 05.05.2021
Zeit: 19:00 – 21:00 Uhr
Eintritt: 35 €
Teilnehmerzahl: offen

Anmeldung: über Xing-Events* 

*Buchung möglich ohne Xing-Mitgliedschaft und Anmeldung

Information: Die Anmeldung zum Vortrag über Hochsensibilität ist verbindlich und verpflichtet zur Zahlung der Gebühr für den gebuchten Platz. Mit der Buchung erhalten Sie die Zoom-Daten für die Teilnahme am Vortrag. Eine Rückerstattung oder Übertragung auf eine andere Veranstaltung sind nicht möglich. Dieses Event wird von Lore Sülwald in Kooperation mit Katrin Rahnefeld durchgeführt. (AGB)

Vierteilige Schreibabendreihe (Online): Schreiben macht schön! (auch einzeln zu buchen)

Zeit für mich – Zeit für meine Geschichte(n)

Wer sich für Schreiben interessiert, hat ab sofort in Berlin-Pankow die Möglichkeit, sich unter professioneller Anleitung in verschiedenen Genres auszuprobieren. Ich biete vierteilige Schreibabende im Lucia, Crusemarkstraße 20  für alle, die das Spiel mit Worten kennenlernen und durch das Schreiben die eigene Kreativität entdecken möchten, an. Los geht es ab dem 02.03.2021 , jeweils von 18.30 Uhr – 21:00 Uhr.

Die Kurse „Schreiben macht schön“ sind offen für alle Menschen, die

  • schreibend kreieren
  • schreibend reflektieren
  • sich schreibend austauschen
  • sich und andere schreibend erleben, überraschen, inspirieren
  • Schreibblockaden lösen & in den Schreibfluss kommen wollen

Mit Achtsamkeit und in Meditation mit dir und in Gemeinschaft  kannst du die Leichtigkeit und Freude des Schreibens wiederentdecken.

  1. Termin: 02.03.2021
  2. Termin: 09.03.2021
  3. Termin: 16.03.2021
  4. Termin: 23.03.2021

PREIS: 120,00 € für 4 Abende | Preis pro Abend : 35,00 € | bring a friend 25,00 € / Abend | Studierenden – oder Azubipreis: 20,00 € / Abend

Aufgrund der aktuellen Pandemie werde ich die Abende Online, über zoom, anbieten.