Über „Kreatives Schreiben“

„Wenn man schreibt, schreibt man immer über sich selbst. Es ist abwechselnd wunderbar, schmerzhaft, narzisstisch, therapeutisch, herrlich, befreiend, tieftraurig, beflügelnd, deprimierend, langweilig, belebend. Schreibend halte ich mich am Leben und überlebe. Jeden Tag wieder. Ich schreibe, um diese unglaubliche Gelegenheit, am Leben zu sein, ganz genau wahrzunehmen und zu feiern. Ich schreibe, um einen Sinn zu finden, obwohl es am Ende wahrscheinlich keinen gibt. Wir sind alle Geschichtenerzähler. Vielleicht macht uns das zu Menschen.“ (Doris Dörrie: Leben Schreiben Atmen (2019))

 

Für WeN?

Die Kurse Kreatives Schreiben sind offen für alle Menschen, die

  • schreibend kreieren
  • reflektieren
  • sich austauschen
  • sich und Andere erleben, überraschen, inspirieren oder einfach
  • nur spielen wollen

Hier kannst du die Leichtigkeit und Freude des Schreibens wiederentdecken.

„NEU! Kreatives Schreiben für Teams, als Teamevent. Nimm Kontakt zu mir auf!“

 

Es ist…

…eine Reise zu sich selbst und ein Aufspüren der eigenen Kreativität. Schreiben ist das Beste, um mit sich selbst in Beziehung zu kommen. Macht man es gemeinsam, treten mehrere Menschen in Beziehung zueinander. Schreiben verbindet. Schreiben sendet Impulse aus. Schreiben öffnet. Mich selbst. Für mich. Und für andere. Ob ein Spiel mit Worten, die Lust am Fabulieren oder die Freude am Bewahren von inneren Bildern und äußeren Erlebnissen: Schreiben ist die Freiheit unserer Fantasie Gestalt zu geben, spielerisch Grenzen zu überschreiten und Neuland zu betreten. Schreiben löst und lässt lachen!

„Schreiben öffnet Herzen und macht glücklich“ R.H.

„Schreiben macht, dass alles erstrahlt“ A.H.

„Im Schreiben kann ich endlich mal das aufschreiben, was bisher verborgen war. Schreiben macht Spaß und bringt mich wieder zusammen, vereinigt die freischwebenden Persönlichkeitsanteile.“ R.R.

„Schreiben aus mir heraus funktioniert, manchmal ganz leicht, manchmal ganz schwer, aber es gelingt immer etwas.“ V. P.

 

Wie?

Denn beim kreativen, intuitiven Schreiben beschäftigen wir uns jeweils mit einem Thema und setzen mit Hilfe verschiedener, kreativer Techniken das Thema schreibend um.

 

Weshalb?

Es geht um die Lust an Sprache und die Entdeckung der inneren Schreibstimme. Durch das Schreiben in Gemeinschaft können wir uns selbst und die anderen mehr verstehen lernen, gelassener und souveräner werden, Erfahrungen verarbeiten und es hilft uns zu entspannen. Der Wert des kreativen Schreibens wird neuerdings von Ärzten bestätigt: 65% der befragten Ärzte bestätigten, dass kreatives Schreiben bei der Bekämpfung von Stress, Angst, Depression, Trauer, Essstörungen und der Verarbeitung von posttraumatischen Folgen hilft. Persönlichkeitsentwicklung sowie Verbesserung der sprachlichen Ausdrucksfähigkeit ergeben positive Nebeneffekte des kreativen Schreibens.

Ohne Vorkenntnisse

 

Wann/Wo?

 

Gutschein?

Verschenke einen Schreiben macht schön – Gutschein!
Ich biete Geschenkgutscheine an. Sie sind ein Jahr ab Ausstellung gültig und übertragbar.
Schreiben mach schön – Gutscheine sind ab einem Schreibabend möglich.
Den Gutschein erhältst du per Post!

 

Schreibparty?

Lade deine Freunde ein und veranstalte eine Schreibparty. Für Termine und die Themenwahl nimm Kontakt zu mir auf!

FeeDback aus den Schreibabenden und Workshops

„Das Besondere an den Schreibabenden ist für mich, dass ich meine Worte finde, die ich eigentlich nicht gesucht hatte und dieses Finden sehr glücklich macht.“ Ramona H.

„Ich habe erlebt, dass Schreiben mich wach rüttelt, anstachelt, mir Power gibt!“ Anke H.

„Schreiben lockt Ideen hervor, die die Frucht freisetzt, die da ist. Wie beim Knacken einer Nuss – Schale weg. Nuss schmecken.“ Rolf R.

„Ich lerne mich von einer anderen Seite kennen und das Schreiben macht mich froh, nachdenklich, beschwingt.“ Viola P.

„…habt vielen Dank für die schönen, inspirierenden, kraftvollen, surrealen, meditativen, versenkenden und erhebenden Schreibabende. Ich komme meist gestresst an und hüpfe und lache beschwingt von dannen.“ Anna. R.

„Vielen Dank für den schönen Kurs. In Gemeinschaft schreiben macht Spaß! Ich freue mich über die Anregungen…und freue mich auf weitere inspirierende Abende – gern auch mal wieder einem Thema gewidmet, so wie dem „Baum“. Und mit vielen Gruppengedichten!“ Sonja.N.

„Ihr wart immer richtig gut vorbereitet, so dass ich mich beim Schreiben geschützt und aufgehoben fühlte. Es war jedes Mal eine tolle Erfahrung , wie ein geheimer Faden während der Schreibtreffen gewoben wurde. Wie das Gebären der Gedanken offengelegt werden konnte und dabei Schreie und Lachen erlaubt waren. Ich bin sehr gern zu den Sitzungen gekommen und fand das gemeinsame Schreiben mit allen Teilnehmern sehr bereichernd.“ Ralf.K.