Getagged als - Hochsensibilität

Online – Vortrag: Hochsensibilität – Sensibel und stark? Ein unterschätztes Phänomen voller Potenziale

Sensibel und stark? Hochsensibilität, ein unterschätztes Phänomen voller Potenziale.

Wir, Lore Sülwald und Katrin Rahnefeld, geben in unserem Vortrag einen allgemeinen Überblick über das Persönlichkeitsmerkmal der Hochsensibilität. Wir sprechen über die besonderen Fähigkeiten und Ressourcen von hochsensiblen Menschen. Diese sind als lösungsorientierte Querdenker, kreative Köpfe und Innovatoren ein Gewinn für alle Organisationen und Unternehmen. Das Potenzial von Hochsensibilität zu erkennen, wahrzunehmen und zu integrieren ist der Schlüssel für diesen Gewinn. Dabei gehen wir auf die unterschiedlichen Perspektiven von Führungskräften, Mitarbeitern, Kollegen und natürlich, den hochsensiblen Menschen selbst, ein.

Datum: Donnerstag, 24. September 2020
Zeit: 19:00 – 21:00 Uhr
Eintritt: 25 €
Teilnehmerzahl: offen

Vortrag: Sensibel und stark? Hochsensibilität, ein unterschätztes Phänomen voller Potenziale mit Lore Sülwald und Katrin Rahnefeld

Sensibel und stark? Hochsensibilität, ein unterschätztes Phänomen voller Potenziale.

Wir, Lore Sülwald und Katrin Rahnefeld, geben in unserem Vortrag einen allgemeinen Überblick über das Persönlichkeitsmerkmal der Hochsensibilität. Wir sprechen über die besonderen Fähigkeiten und Ressourcen von hochsensiblen Menschen. Diese sind als lösungsorientierte Querdenker, kreative Köpfe und Innovatoren ein Gewinn für alle Organisationen und Unternehmen. Das Potenzial von Hochsensibilität zu erkennen, wahrzunehmen und zu integrieren ist der Schlüssel für diesen Gewinn. Dabei gehen wir auf die unterschiedlichen Perspektiven von Führungskräften, Mitarbeitern, Kollegen und natürlich, den hochsensiblen Menschen selbst, ein.

Datum: Dienstag, 15. September 2020
Zeit: 19:00 – 21:00 Uhr
Rahmen:
18:45 Ankommen
19:00 – 21:00 1 Std. Vortrag, Fragen & Austausch
21:00 Abschlussrunde
Ort: Meeet-Mitte, Chausseestraße 86, 10115 Berlin-Mitte
Eintritt: 25,00 €
Teilnehmerzahl: offen

+++Jetzt NEU! Online – Vortrag über Hochsensibilität für Jugendliche (ab 12 Jahren)+++

Sensibel und stark? Hochsensibilität ist deine Superkraft!

  • Denkst du auch manchmal, oh man bin ich schüchtern?
  • Sind dir Menschen manchmal zu viel und zu laut?
  • Brauchst du für manche Dinge einfach länger?
  • Nimmst du manchmal Sachen wahr, die dich stressen, aber scheinbar niemand anderes interessieren?
  • Bist du mit vielen befreundet aber nie so bei den Coolen unterwegs? Kannst du dich mit vielen verstehen und fühlst dich nirgendwo ganz zugehörig?
  • Wärst du gern weniger sensibel und härter? 
  • Kannst du dich selber beschäftigen? Langweilst du dich fast nie?
  • Bist du gern in der Natur?
  • Fühlst du eine tiefe Verbundenheit mit Tieren?
  • Hast du ständig neue Ideen? Und kannst du dich komplett in Welten hineindenken und hineinfühlen?
  • Wenn du ein Buch liest oder einen Film siehst, bist du dann komplett in der Geschichte, mit allen Sinnen und kommst dann schwer wieder in die Wirklichkeit zurück?
  • Weißt du oft, was andere Menschen denken und fühlen, ohne dass sie dir das gesagt haben?
  • Machst du dir viele Gedanken und Sorgen um die Welt, die Tiere, die Natur oder liebe Menschen, deine Familie?
  • Verstehst du Zusammenhänge, die sonst niemand zu verstehen scheint?
  • Fragst du gern Menschen aus, oder stellst dich neben die Erwachsenen und lauschst, was Sie sich erzählen?
  • Kannst du dich besonders gut in andere hineinversetzen und spürst die Freude und den Schmerz?
  • Macht es dich wütend, wenn Lehrer zu dir oder deinen Mitschülern ungerecht sind?
  • Hast du oft das Gefühl von deinen Lehrern nicht verstanden zu werden? Wirst du häufig unterschätzt?
  • Oder gehst du auf bei Gedichtinterpretationen, hast aber das Gefühl, keiner versteht dich?
  • Wenn du auf eine Gruppe stößt oder in einen Raum kommst, spürst du dann sofort die Stimmung im Raum, und das macht was mit dir?

Dann bist du wahrscheinlich mehr sensibel als andere und das wird in der Literatur und Forschung als Hochsensibel bezeichnet.

Wir, Lore und Katrin, sind zwei hochsensible Coaches und begleiten hochsensible Menschen in Einzel- und Gruppenarbeit dabei ihre HSP selbstbewusst, in Akzeptanz und Annahme leben zu können.

Erfahre in unserem Vortrag was Hochsensibilität ist und erkenne, welche Stärken und Fähigkeiten durch die Hochsensibilität in dir liegen und wie du diese für dich nutzen kannst und sollst. Denn wir denken mit der Hochsensibilität geht auch ein Auftrag und eine Verantwortung einher. Gerade in unserer heutigen Welt braucht es mehr Sensibilität in Natur, Wirtschaft und zwischen den Menschen, damit ein friedvolles und respektvolles Leben gelingt.

Eintritt: 20 €
Teilnehmerzahl: offen
Ort: @home via zoomlink, den du von uns per E-Mail zugesandt bekommst

Interaktiver Online – Vortrag: Sensibel und stark? Hochsensibilität, ein unterschätztes Phänomen voller Potenziale

Sensibel und stark? Hochsensibilität, ein unterschätztes Phänomen voller Potenziale.

Wir, Lore Sülwald und Katrin Rahnefeld, geben in unserem Vortrag einen allgemeinen Überblick über das Persönlichkeitsmerkmal der Hochsensibilität. Wir sprechen über die besonderen Fähigkeiten und Ressourcen von hochsensiblen Menschen. Diese sind als lösungsorientierte Querdenker, kreative Köpfe und Innovatoren ein Gewinn für alle Organisationen und Unternehmen. Das Potenzial von Hochsensibilität zu erkennen, wahrzunehmen und zu integrieren ist der Schlüssel für diesen Gewinn. Dabei gehen wir auf die unterschiedlichen Perspektiven von Führungskräften, Mitarbeitern, Kollegen und natürlich, den hochsensiblen Menschen selbst, ein.

Datum: Donnerstag, 30. Juni 2020
Zeit: 19:00 – 21:00 Uhr
Eintritt: 25 €
Teilnehmerzahl: offen

Was hat Hochsensibilität mit Unternehmer*innentum zu tun? von Lore Sülwald und Katrin Rahnefeld

Der Planet braucht keine erfolgreichen Menschen mehr, der Planet braucht dringend Friedensstifter, Heiler, Erneuerer, Geschichtenerzähler und Liebende aller Arten. Er braucht Menschen mit Zivilcourage, bereit, sich dafür einzusetzen, die Welt lebenswert und menschlich zu gestalten. Diese Qualitäten haben wenig mit der Art Erfolg zu tun, die in unseren Kulturen verbreitet ist.Dalai Lama

Warum sich Unternehmer*innen, Personaler*innen oder Führungskräfte mit dem Phänomen der Hochsensibilität beschäftigen sollten?

Diese Frage wird uns oft von Unternehmer*innen und Führungskräften gestellt.  

Was wir dann immer wieder gefragt werden: “Ist denn nicht jede*r sensibel? Sind wir denn nicht alle ein bisschen hochsensibel?”

Ja, jeder Mensch ist sensibel. Sensibel aus dem lat. sensibilis “der Empfindung fähig”, ist die Fähigkeit seine Umgebung wahrzunehmen und diese Wahrnehmung  zu verarbeiten. Sensibilität ist eine elementare Anpassungsleistung von allen Lebewesen, um das eigenen Überleben zu sichern. Weiterlesen >