Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Workshopretreat: „Hochsensibilität und Berufung“

7. Oktober9. Oktober

620,00€

Ein WorkshopRetreat aus der Reihe: Beruf und Lebenssinn 

  • Bist du im richtigen Beruf oder Unternehmen, aber es drückt irgendwo? 
  • Gibt es nur eine Berufung in Form eines speziellen Arbeitsplatzes oder sogar eines Berufes?
  • Hast du das Gefühl deine Hochsensibilität steht dir beruflich im Weg?
  • Wünschst du dir nachhaltig gesund und zufrieden deinen Beruf zu gestalten? 
  • Möchtest du als hochsensibler Mensch in deinem Unternehmen oder deinem Beruf anerkannt sein?

Diese und noch viel mehr Fragen kennen wir und haben für dich einen Workshop entwickelt, damit du deine Antworten finden kannst. Berufen für etwas zu sein, heißt für uns, über einzigartige Talente, Fähigkeiten und Qualitäten zu verfügen, die du sehr bunt und verschieden leben kannst. In unserem Workshop bindest du deinen bunten Strauß mit einem wohlwollenden Blick auf deine Ressourcen, Werte und Bedürfnisse. Du kennst deine Ziele und weißt, was zu tun ist.

Wir, als zwei erfahrene Coaches, werden dich drei Tage mit vielseitigen Einzel- und Gruppenübungen aus den verschiedenen Bereichen des systemischen Coachings, des kreativen Schreibens und mit anderen Kreativ- und Körpertechniken begleiten. Unsere Methoden sind einfach und leicht für dich in den Alltag zu integrieren.

Du bekommst von uns nützliche Hintergrundinformationen und wissenschaftliche Zusammenhänge zum Thema der Hochsensibilität, Stress und Emotionen.

Mit uns als hochsensible Coaches wirst du einen vertrauensvollen Rahmen erleben, der einen verantwortungsvollen und achtsamen Umgang mit sich selbst und der Gruppe möglich macht.

Neben vielen praktischen Übungen, geht es um wertschätzenden Erfahrungsaustausch und die Inspiration der Gruppe für deine persönlichen Erkenntnisse zu nutzen.

Diesen Inhalten widmen wir uns in den drei Workshoptagen:

  • Impulse zu Beruf, Berufung und Hochsensibilität
  • Deine persönlichen Stärken anerkennen – für mehr Leichtigkeit in deinem Leben
  • Biografiearbeit bezogen auf die eigene Berufsgeschichte, für Klarheit was du wirklich willst und wer du bist
  • Werte- und Bedürfnisanalyse für kluge Entscheidungen 
  • Ziele und Visionen – eine klare Ausrichtung für ein erfülltes Berufsleben
  • Der ideale Tag: Wünsche und Vorbilder

Das sind unsere Methoden:

  • Expertinneninput (Impulsvorträge)
  • Methoden aus dem systemischen Coaching
  • TZI – Themenzentrierte Interaktion nach Ruth Cohn
  • Moderationsmethode
  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • kreative Schreibmethoden
  • Biografiearbeit
  • geführte Meditationen
  • Potenzialanalyse
  • Achtsamkeitsübungen
  • Stärken- und Ressourcenarbeit
  • Reflexionsanregungen
  • Werteanlayse
  • Feedback

Informationen

Datum: Mi., 07. Oktober – Fr., 09. Oktober 2019

Zeit: Mi., 09:30 – 17:30 Uhr, Do., 09:30 – 17:30 Uhr, Fr., 9:30 – 16.00 Uhr

Mittagspause: 12:30 – 14:00 Uhr

Ort: „Seminarhotel “SeinZ e.K.”, Kurhausstr. 1, 82433 Bad Kohlgrub, www.seinz.de

Preis für Workshop*: 
(inklusive 20 Minuten Telefongespräch für Fragen)

620,- € (Privatpersonen)  | Early Bird bis 24. Juni 2020: 560,- €  |
Ratenzahlung möglich: 3 Raten je 220,- €  | (zweite Rate bis 26. August und letzten Rate bis zum 1. Oktober 2020)

800,- € (Unternehmen)  |  Early Bird bis 24. Juni 2020: 720,- €

Anmeldeschluss und Zahlungseingang bis 26. August 2020

*plus Tagungspauschale: von 75,- € bis 129,- € pro Tag, dies beinhaltet Vollverpflegung und ggf. Übernachtung buchbar über Seinz.de.

Nimm Kontakt zu mir auf für ein telefonisches Vorgespräch zur Klärung aller Fragen!

Details

Beginn:
7. Oktober
Ende:
9. Oktober
Eintritt:
620,00€
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Katrin Rahnefeld und Lore Sülwald
Telefon:
0175 / 864 35 24
E-Mail:
mail@katrin-rahnefeld.de

Veranstaltungsort

SeinZ e.K.
Kurhausstr. 1 82433 Bad Kohlgrub Deutschland
Telefon:
+498845970
Website:
www.seinz.de

Anmeldung