Ein Workshop für Menschen dir mehr über (ihre) (Hoch)sensibilität erfahren möchten.

Du hast gerade herausgefunden, dass du hochsensibel bist?
Wahrscheinlich verstehst du jetzt viele Erlebnisse in deinem bisherigen Leben? Du kannst dich und die Reaktionen aus deinem Umfeld leichter einordnen?

Und du fragst dich: “Ist ja super, aber was mache ich denn jetzt damit? Wie gehe ich mit meiner Hochsensibilität um?”

Dann ist dieser Workshop richtig für dich. Hier erfährst du, wie du einen positiven Umgang mit deiner individuellen Hochsensibilität findest.

Wir widmen uns an diesem Tag folgenden Themen und Fragestellungen:
• Überblick und Informationen zu Hochsensibilität
• Bin ich denn wirklich hochsensibel?
• Welche Dimensionen von Hochsensibilität gibt es?
• Wie zeigt sich deine Hochsensibilität?
• Austausch: wie gehen die anderen mit ihrer Hochsensibilität um?
• Typische Themen von hochsensiblen Menschen: Grenzen setzen, Perfektionismus, Vielbegabung, Synäthesie, Belastbarkeit, Selbstbewusstsein, Gefühle anerkennen, verstehen und kommunizieren

Details

Datum:
16. März
Zeit:
10:00–18:00
Eintritt:
260,00 €
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Katrin Rahnefeld und Lore Sülwald
Telefon:
0175 / 864 35 24
E-Mail:
mail@katrin-rahnefeld.de

Veranstaltungsort

Körperraum Mitte
Neue Jakobstraße 1–3 10179 Berlin Berlin Deutschland
Website:
http://www.koerperraum-mitte.de