Intensiv-Workshops / Bar Camp /Networking

Das FAIR CAMP 2019 steht ganz im Zeichen der Biene. Auf dem FAIR BEE CAMP beschäftigen wir uns mit dem vielseitigen, spannenden Organismus der Bienen und erforschen, warum er für unsere Natur & Umwelt SOWIE für unsere Gesellschaft eine essentielle Bedeutung hat.

Im Zeichen von MITEINANDER. WANDELN. GESTALTEN möchten wir Dich einladen, Teil der FAIR CAMP COMMUNITY zu werden. Komme zum FAIR BEE CAMP Intensiv am 10. & 11. Mai 2019, um Dir zukunftsweisende Impulse für Dein Leben & für die Gesellschaft mitzunehmen.

Sichere Dir das Datum in Deinem Kalender & erzähle Deinen Freunden davon– der Ticketverkauf startet im März!

Wir sind wieder mit dabei:

Workshop: Intuitives Wissen und Kreativität – Hochsensibel und die Liebe zur Komplexität
Katrin Rahnefeld und Lore Sülwald

Wie auch im Bienenstock, gibt es in unserer Gesellschaft Menschen mit verschiedenen Temperamenten und Persönlichkeitsmerkmalen. Hochsensibilität oder Neurosensitivität ist ein körperlich bedingtes Phänomen, an das besondere Talenten und Fähigkeiten gekoppelt sind. Nutzen wir diese Fähigkeiten, können wir Teamdiversität und damit Innovation fördern. Mit dem Bewusstsein darüber können Teams – ähnlich eines Bienenstocks – lebendig und innovativ gestaltet sein. Stichworte: Diversität, vernetzte Welt, vernetztes Denken, vernetzte und komplexe Strukturen, komplexe betriebliche Zusammenhänge, Schwarmintelligenz

Details

Datum:
11. Mai
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

FairCamp
goldboerse.net
Katrin Rahnefeld und Lore Sülwald
Young Caritas

Veranstaltungsort

Eden*****
Breite Str. 43 13187 Berlin Deutschland
Website:
http://www.dock11-berlin.de/index.php/cat/c7_Kontakt.html