Gemeinsam mit Lore Sülwald biete ich mit SENSIBILITÄT MACHT STARK Workshops | Coaching | Vorträge | Fortbildungen Für Organisationen & Unternehmen an:

Unsere Dienstleistung Sensibilität macht stark steht für einen Paradigmenwechsel in der Arbeits- und Alltagswelt.

Mit uns als Expertinnen für Hochsensibilität nutzen Sie das volle Potenzial ihrer Führungskräfte und Mitarbeitende. So steigern Sie durch die ganzheitliche Betrachtung Ihrer Mitarbeitenden und Führungskräfte nachhaltig die Leistungs- und Innovationskraft ihres Unternehmen. Die Mitarbeiterbindung ist ein zentrales Anliegen für eine erfolgreiche und innovative Unternehmensführung. Die Zufriedenheit, Kreativität und Empathiefähigkeit Ihrer Mitarbeitenden ist die Grundlage für den Erfolg und die Erneuerungsfähigkeit im Zeitalter der Digitalisierung eines jeden Unternehmens.

Wir bieten spezielle Workshops und Weiterbildungen über und für hochsensible Menschen an. Jede fünfte Person in Ihrem Unternehmen ist hochsensibel. “Sensibilität macht stark” stellt auch eine Beratungsplattform und ein Netzwerk für und über hochsensible Menschen dar. Mit der Hochsensibilität (wissenschaftlich: Neurosensitivität oder sensory processing sensitivity) gehen besondere Fähigkeiten und Kompetenzen einher, die im digitalen Zeitalter dringend benötigt werden.

Laden Sie sich hier unser Portfolio herunter und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Referenzen

Besonders hervorgehoben wurden die praktischen Übungen, die Diskussionen, die Möglichkeit zur Reflexion und Austausch sowie die positive Energie während ihres Kurses.(Ilona Darius, Hochschule Magdeburg-Stendal, Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung)

Die Rückmeldung war durchgängig positiv. Sowohl in persönlichen Gesprächen als auch in der Kursevaluation wurde ihr Fachwissen und ihr Methodenmix, wie zum Beispiel praxisbezogenen Übungen, Diskussionen- und Reflexionsrunden und vor allem, dass Sie die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gleichermaßen einbezogen haben besonders hervorgehoben. Wir schätzen ihre sehr angenehme Zusammenarbeit und freuen uns auf eine erneute Zusammenarbeit…” (Kerstin Tänzer, Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung, Hochschule Magdeburg/ Stendal)

Besonders hervorgehoben wurde vor allem der hohe Praxisbezug, die vertrauensvolle Atmosphäre, sowie die interaktiven Übungsphasen. […] Als sehr erfrischend habe ich ihre vertrauensschaffende Sprechweise sowie praxisrelevantes Feedback an die Teilnehmer, die beispielhaften Erklärungen und die innovativen, praktischen Übungen empfunden. Frau Rahnefeld und Frau Sülwald sind hervorragende Referentinnen und Trainerinnen, die ich uneingeschränkt weiterempfehlen kann.” (Kristian Dietrich, Consultant Unternehmenskooperationen im Career Center der Martin-Luther-Universität Halle Wittenberg)

Jedes Jahr taucht die Zukunftswerkstatt „FAIR CAMP“ in einen neuen, gesellschaftlich relevanten Themen-Kosmos ein.
Katrin Rahnefeld und Lore Sülwald sind fester Teil des Programms. Durch die Methoden des kreatives Schreibens, des systemischen Coachings, Gesprächen und ihren achtsamen und feinfühligen Umgang, schaffen sie es jedes Jahr die Teilnehmenden mit Körper, Geist und Seele zu berühren. Jeder Impuls der beiden Coaches auf dem FAIR CAMP ist einzigartig und originell. 2018 waren sie mit dem Workshop „Beruf. Berufung. Berufen sein“ dabei und 2019 mit dem Workshop „Intuitives Wissen und Kreativität – Hochsensibel und die Liebe zur Komplexität“. (FairCampTeam)

Mir hat der Workshop zum Thema Intuition bei Lore und Katrin sehr gut getan. Es waren tolle Aufgaben dabei, auch gut aufgebaut. Ich kam sehr schnell mit meiner Intuition in Kontakt und genoss die entspannte und offene Atmosphäre in der Gruppe.“ (M.B.)