Erlebe einen offenen Info- und Themenabend in einer kleinen Runde (maximal 8 Teilnehmer*innen) mit Katrin Rahnefeld und Lore Sülwald von CoachingBaum.

Wir begleiten dich als hochsensible Coaches auf deinem Weg in der Annahme und Akzeptanz deiner eigenen Hochsensibilität für eine erfüllte und gesunde Lebensgestaltung.

Zu dem jeweiligen Thema des Abends moderieren wir professionell und geben Impulse, Informationen und Methoden ein.

Über vielseitige Einzel- und Gruppenübungen aus den verschiedenen Bereichen des systemischen Coachings, des kreativen Schreibens und weiterer  Kreativ- und Körpertechniken geben wir Einblicke unsere Arbeit als hochsensible Coaches. Zu allen Themenbereichen bieten wir dir weiterführende Workshops an.

 

Über (Hoch)sensibilität/ Sensitivität – Das Glas ist schneller voll

(Hoch)sensibilität/ Sensitivität ist eine Wahrnehmungsbegabung.

Die US-amerikanische Psychologin Elaine Aron prägte mit ihrer 1997 veröffentlichten Studie den Begriff der (Hoch)sensibilität. Ihrer Theorie nach nehmen bis zu zu 20 Prozent der Menschen Sinneseindrücke stärker und intensiver wahr als der Durchschnitt.

Das kann ganz verschiedene Ausprägungen haben. Manchen Menschen wird es schnell zu laut, andere können beispielsweise die Geräusche im Großraumbüro schwer ausblenden. Manche halten kratzige Kleidung nicht aus, sind schmerzempfindlicher oder haben ein sehr feines Gespür für zwischenmenschliche Spannungen. Sie analysieren sich und andere sehr genau und werden für ihr Einfühlungsvermögen und ihr Mitgefühl geschätzt. Sie können gute NetzwerkerInnen sein und haben meistens einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn.

Mit dem Wahrnehmen und Erkennen der eigenen (Hoch)sensibilität kannst du dein Leben entsprechend gestalten und von den positiven Seiten der (Hoch)sensibilität profitieren.

 

Webseiten/ Portale zur Hochsenisbilität:

 

Wenn du:

  • dich über Hochsensibilität informieren möchtest
  • dich als hochsensible Person zeigen möchtest
  • auf eine stille, hochsensible Art Gemeinschaft erleben möchtest
  • mit der Kraft der Hochsensibilität in Kontakt sein möchtest
  • dich mit anderen hochsensiblen Menschen austauschen möchtest
  • dich beruflich und persönlich vernetzen willst
  • dich und andere empowern willst
  • deine hochsensiblen Kompetenzen in Leichtigkeit und mit Freude leben willst
  • auf Menschen treffen möchtest, die dich verstehen

 

Ablauf

18:50–19:00 Uhr: Ankommen

19:00–19:30 Uhr: Kurze Vorstellungsrunde und Thema des Abends

19:30–20:45 Uhr: Input (Impulsvortrag) und Methoden von uns als Coach und gemeinsamer Austausch

20:45–21:00 Uhr: Vernetzung und Abschluss